8 Tipps zum Einschlafen schnell

Heute leiden 30 bis 35% der Erwachsenen unter Schlaflosigkeit. Es ist auch der gleiche Prozentsatz von Leuten, die ihr Handy besuchen, gerade aufgewacht. Zufall? Wahrscheinlich nicht! Heute werden wir Ihnen helfen, mit diesen 7 einfachen Tipps leicht einzuschlafen.

Die Kartoffeln des Schlafes

Es ist am besten, eine leichte Mahlzeit 2 bis 3 Stunden vor dem Schlafengehen zu essen, bestehend aus Kohlenhydraten wie Nudeln, Reis, Getreide, Hülsenfrüchte und … Kartoffeln.

Wenn Sie Kräutertees mögen, versuchen Sie Kamille, Baldrian oder Lavendel, die eine entspannende Wirkung haben. Aber Vorsicht, Minze ist ein Stimulans!

Wenn Sie schwanger sind, sind die Regeln ein wenig anders: Achten Sie darauf, was Sie für die Gesundheit Ihres Babys essen können und was nicht.

Es ist Zeit, deinen Stift rauszunehmen!

Was in deinem Geist passiert, beeinflusst auch deinen Körper und deinen Schlaf. Deshalb ist es wichtig, positiv zu bleiben. Halten Sie ein Notizbuch in der Nähe Ihres Bettes und notieren Sie die positiven Dinge, die Ihnen während des Tages passiert sind. Du findest nicht viel? Dein Tag sollte nicht so katastrophal sein, wie du denkst … Wir alle haben Elemente in unserem Leben, die uns jeden Tag glücklich und kleine Freuden machen, sogar die Befriedigung, eine Aufgabe erfüllt zu haben, das Lächeln ein Mitglied seiner Familie oder die schönen Blumen auf Ihrem Balkon. Wenn Sie sich Sorgen um Dinge machen oder am nächsten Tag behandelt werden müssen, können Sie sie auch aufschreiben, um zu verhindern, dass Ihr Gehirn Sie einmal im Bett erinnert. Das Schreiben wird Ihnen helfen, sich zu entspannen und in Ruhe auf den Schlaf vorzubereiten.

Zen mit Yoga

Eine kurze, sanfte Yoga-Sitzung ist ideal zum Entspannen. Einige Positionen erlauben nicht nur, dass Sie Ihre Muskeln dehnen, sondern auch „verbinden Sie sich mit Ihrer Atmung“, sagt Darcie Clark, eine Yogalehrerin in Toronto. Wenn Sie langsamer werden und eine Haltung beibehalten, können Sie die Teile Ihres Körpers fühlen, die angespannt und resistent gegen den Stress des Tages sind, und Sie werden die Spannung lösen, indem Sie einfach die Haltung atmen. „Stretching, vor allem vor dem Zubettgehen, wirkt auch beruhigend“, sagt Nikos Apostolopoulos, Direktor der Microstretching Clinic in Vancouver. Sie die Bewegungen in unserem eigenen Bereich empfohlen entdecken.

Vergessen Sie heiße Bäder

Unser Körper senkt seine innere Temperatur in den Schlaf, es ist ein warmes Bad (maximal 37 ° C), das Sie beruhigen wird. Sie können Bittersalz mit einigen ätherischen Ölen hinzufügen, die Ihnen beim Einschlafen helfen. Versuchen Sie zum Beispiel Majoran mit Muscheln, exotischen Verbena oder Ravintsara, die eine Rolle des Muskelrelaxans spielen.

ASMR oder Gehirnorgasmus

Hast du davon gehört? Dieses Phänomen gewinnt an Dynamik und Tausende von Videos blühen auf YouTube. Die ASMR, oder automatische Antwort der sensorischen Meridiane, ist eine Möglichkeit, Ihre Nerven- und Gehirnverbindungen durch akustische Stimulation zu testen. Dies kann durch Flüstern, Klopfen von Gegenständen, das Zerknittern von Papier oder den Klang der Rechen im Sand eines Zen-Gartens materialisiert werden. Die Möglichkeiten sind schlecht! Das Hören dieser Geräusche erzeugt normalerweise Schüttelfrost um die Kopfhaut und tiefe Entspannung.

Höre auf deinen Körper

Du fängst an zu blinken, deine Augenlider sind schwer? Es ist Zeit zu schlafen, ohne zu warten. Deine Uhr mag regelmäßige Schlafmuster. Höre auf deinen Körper und nicht auf deinen Kopf, wenn es zum Schlafen kommt.

Licht Licht!

In den sechziger Jahren zeigte der deutsche Wissenschaftler Rütger Wever, wie unsere innere Uhr funktioniert, indem er die Teilnehmer in einem fensterlosen Keller isoliert. Irgendwann sind ihre inneren Körperuhren nicht mehr synchron, was zeigt, dass Menschen sich auf ihre Umwelt verlassen, um ihr natürliches Schlafmuster zu erhalten. Also, um gut zu schlafen, machen Sie das Beste aus dem Licht

8 Tipps zum Einschlafen schnell